J.I.M.
Jazzfest 2018
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
2017201620152014201320122011201020092008200720062005200420032002200120001999199819971996199519941993199219911990
Jazzfest München `95 im Schlachthof



Ein Festival außergewöhnlicher Musik in ungewöhnlichen Besetzungen!

Di 3.10 / Mi 4.10. / Do 5.10. `95

 

 

Di 3.10. + Mi 4.10.

JIM IN CONCERT

Ein Gesamt-Konzert-Konzept mit 40 Mitwirkenden, das für viele Überraschungen sorgt. Konzertant, teils Musiktheater, monumental, (be)sinnlich, verwirrend, fragil, dramatisch, tanzbar...

 

1. Ouverture

 

2. Skins & Things

The Percussion Group: Charles Campbell, Gillson de Assis, Mani Neumeier (Guru Guru), Christine Bartl, Martina Prutscher, Sabine Vieten, Clarissa Hinterthaner. Nachrichten aus aller Welt!

 

3. Voices & Bodies

Naomi Isaacs (as Herself), Takako Saile (Japanische Volksweisen), Amelia Cuni (indischer Druphad-Gesang), Alison Moffat (irische Laments), Monty Waters (Delta Blues), MLG (rap), Helmut Kreil und Gilles Zimmermann (Oberton-Gesang) plus Chor und Gabriela Aigner (Bauchtanz). Eine harmonische Gegenüberstellung verschiedener Kulturen – aber „stimmig“! Obertöne – Untertöne – Zwischentöne – Dahinter der Chor und der Bauch davor!

 

4. Woods & Winds (Luftsäulen)

Hannes Beckmann (Violine), Klaus Kreuzeder, Michael Lutzeier (Saxes). Fanfaren ...

 

5. Strings ‚N D N A

Trio Anima (Li), Gunnar Geisse (Gitarre), Ludwig Hahn (Violine), Hans Wolf (Piano). Zeitgenössische Musik – Improvisationen für drei heterogen tonerzeugende Saiteninstrumente. Kombinatorik, Mengenlehre, Stochastik, Chaostheorie, Fraktalgeometrie – alles ist Musik!

 

6. The Deep

Wolfgang Schmid (Baß), Gary Todd (Kontrabaß), Marco Minnemann (Drums), Rudi Mahall (Bassklarinette), Leo Gmelch (Tuba), Stephan Frühbeis (Sousaphon), Thomas Zoller (Baritonsax), the SUN.

Das tiefste Instrument im uns bekannten Universum ist die Sonne. Sie schwingt alle fünf Minuten einmal. Dadurch „summt“ SIE einen tiefen Ton in den Raum – ca. 12 Oktaven unter unserem Hörbereich. Wir grüßen SIE!

 

7. KEYS

Werner Klausnitzer, Andy Lutter, Gert Wilden jun.: Tasteninstrumente

NeuEMusik?, Erbauung, Entertainment, Ergriffenheit? Who Knows? Da treffen unterschiedliche Ideologien aufeinander? Herzl meets Hussein, Imam goes Klezmotic, linksdrehend, rechtsdrehend. Wie sie’s wohl ausfechten werden? Mit friedlichen Mitteln? Fließt Blut? Wie geht’s hernach den Instrumenten? Fragen über Fragen...

 

8. Finale

 

Do 5.10.

Harlem Blues & Jazzband

„Der nationale Schatz Amerikas“

Al Casey (g)

Divid „Bubba“ Brooks (ts)

Bobby Pring (tb)

Johnny Williams (b)

Fred Smith (tb)

Ed Swanston (p)

Johnny Blowers (dr)