J.I.M.
Jazzfest 2019
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Bernd Lhotzky TrioLauschmusikorchesterLe Fou RohrTapstickKarsten Hochapfels NEUES VORHABENJazzGuerrillaJamHenning Sieverts Trio Andreas Paolo PergerArt Ensemble of PassauPeter O'Mara QuartetWanja BelagaHH Biswurms DAMPFKAPELLE
BERND LHOTZKY Trio


 

Trio-Besetzungen mit Klarinette, Klavier und Schlagzeug sind heute eher selten anzutreffen. In der Jazzgeschichte haben sie jedoch eine lange Tradition. Jelly Roll Morton machte seine aufregendsten Aufnahmen mit Omer Simeon (cl) und Tommy Benford (dr). Benny Goodman brachte zusammen mit Teddy Wilson (p) und Gene Krupa (dr) riesige Ballsäle zum Tanzen.

Der New Yorker Klarinettist Kenny Davern bevorzugt diese basslose, flexible Besetzung seit jeher. Sein virtuoses Spiel und sein unerschöpflicher Ideenfluss werden in diesem Kontext am wenigsten eingeengt. Will Friedwald bezeichnete Kenny Davern kürzlich in der New Times als den besten klassischen Jazz-Klarinettisten unserer Zeit.

Begleitet wird Kenny Davern bei seiner Europa Tournee von dem Münchener Pianisten Bernd Lhotzky und dem Kölner Schlagzeuger Oliver Mewes, zwei ausgewiesenen Könnern des "classic Jazz".

 

KENNY DAVERN clarinet

BERND LHOTZKY piano

OLIVER MEWES drums

Mehr Info!