J.I.M.
Jazzfest 2019
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Aisha DuoGrandpianoramaxTama WaiparaSilvie RiderEtnaTriOzOneFoot PathExpress BrassTom ReifChristian ElsässerDeCollage3Anja LangeBasic Jazz Lounge Münchner Dixieland AllstarsWahndreieckHarald RüschenbaumJerker Kluge
Ignaz Schick´s Decollage3




Decollage3 ging ursprünglich aus dem New Improvisers Ensemble hervor und ist das einzig bestehende Nachfolgeprojekt des ursprünglich ca. 10-köpfigen Kollektivs. In den fast zehn Jahren seiner Existenz hat sich das Trio in verschiedenen Arbeitsphasen mit unterschiedlichen Formen und Methoden auseinander gesetzt - von Improvisation, klassischem Free Jazz hin zu komponiertem und strukturiertem Material. Mit ihrer höchst sensiblen Form des Zusammenspiels bereichern die 3 Musiker die Form des akustischen Trios um eine individuelle Sprache und Spielhaltung. Ein eigenwilliges "Third Stream"-Konzept.

 

IGNAZ SCHICK altosax

GEORG JANKER bass

SUNK PÖSCHL drums