J.I.M.
Jazzfest 2019
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Der Blaue ReiterShift1. Bundeswerkstatt JazzCosmic Groove OrchestraFoursprungTTT Banddie drei WeltreligionenWolfgang Roth Jazz NonetKonzert für X Musiker, X Plattenspieler, 1 Life-J und X VergangenheitenHi-Fly Orchestra
der Blaue Reiter


Vor knapp 100 Jahren zettelte die Künstlergruppe „Der Blaue Reiter“ eine Revolution der Farben und der Abstraktion an – und das im beschaulichen Murnauer Alpen-Vorland !

 

Henning Sieverts setzt die leuchtende Farbigkeit des Blauen Reiters in leuchtende musikalische Farben um.

Er hat bekannte und unbekannte „Blaue Reiter“-Bilder ausgewählt und zu jedem ein Stück komponiert.

Da bekommt Franz Marc´s „Gelbe Kuh“ den BSE-Blues und Wassily Kandinskys „Heiliger Georg“ jagt seinen Drachen im rasenden Swing.

 

„Henning Sieverts – Blauer Reiter“ ist auch visuell ein Erlebnis, denn die jeweiligen Gemälde werden per Beamer an die Wand geworfen. Farben-Klang und Klang-Farben werden eins!

 

Im Booklet der CD „Henning Sieverts – Blauer Reiter“ finden sich alle 13 Gemälde!

 

Henning Sieverts: bass, cello

Johannes Enders: tenor-, sopransax, flöte, bass-klarinette

Hugo Siegmeth: tenor-, sopransax, klarinette, bass-klarinette

Bastian Jütte: drums

 

 

Mehr Info!