J.I.M.
Das Jazzfest
JIMpaper
Ausgabe 2009
Ausgabe 2006
Ausgabe 2005
Ausgabe 2004
Ausgabe 2003
Ausgabe 2002
Kontakt
Impressum






enlarge by click

JIMpaper ist unser jährlich erscheinendes Zentralorgan - höchstwahrscheinlich Deutschlands einzige Zeitung, die ausschließlich von Musikern gemacht ist: Artikel und Glossen, Redaktion und Lektorat, Grafik und Layout – alles erzeugt sich aus den Neben- oder Haupttalenten jazzmusikalisch Werktätiger.

 

JIMpaper beschäftigt sich mit allen möglichen, hauptsächlich natürlich jazzrelevanten Dingen, immer aber auch jene wenigen Menschen im Blick behaltend, die glauben, mit Jazz nichts am Hut zu haben. Das Schwärmen erhält genau so sein Ventil wie die Wut; Satire koexistiert mit Sachlichkeit, Kalauer mit Esprit; und literarisches Feingut reibt sich vergnüglich an zielgenauem Klartext.

 

JIMpaper darf – nicht zuletzt - auch ein wenig Festschrift sein mit Erkenntnissen und Informationen zum alljährlichen Höhepunkt unser aller Bemühungen: dem JAZZFEST MÜNCHEN.