J.I.M.
Jazzfest 2020
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Mingus in WonderlandFiona GrondJason Seizer QuartetLovebrain & DiskotäschchenMichael LutzeierA-StrainFirst Aid QuartettEugen Bazijan TrioLandesjazzensembleCornelius KreuschOchepovskyChris GallChristian Elsässer Quintett
Landesjazzensemble


 

Claus Reichstaller (trumpet), Lutz Häfner (tenorsax), Paulo Morello (guitar),

Tizian Jost (piano), Henning Sieverts (bass, cello), Bastian Jütte (drums)

 

Der Premierenauftritt des bayerischen Landes-Jazz-Ensembles anlässlich des Bayerischen Landesjazzfestivals in Regensburg 2016 vereinte international renommierte Vertreter der bayerischen Jazz-Szene zu einem großartigen Kollektiv. Das Konzert auf dem 1. Bayerischen Landesjazzfestival war ein fruchtbares Get-Together von gleichgesinnten Musikerpersönlichkeiten und diente als Initialzündung zur Schaffung einer langfristigen Ensemble-Arbeit.

Die Künstler, alles individuelle, hochkreative, virtuose Vertreter ihres Fachs mit langjähriger internationaler Tätigkeit, verbinden die Kunst der Improvisation mit einem Repertoire, in welches die individuelle Meisterschaft jedes Einzelnen als Komponist und Arrangeur einfließt.

Dies im Sinne der Aussage des großen Jazzpianisten und Komponisten Dave Brubeck:

„Der Jazz ist so ziemlich die einzige heute existierende Kunstform, in der es die Freiheit des Individuums gibt, ohne das dabei das Gemeinschaftsgefühl verloren geht.“

 

Mehr Info!