J.I.M.
Jazzfest 2019
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Dombert's Urban JazzMiriam ArensModulated WorksEcco DiLorenzo QuartettKreitmeier & ZehrfeldEnders room4. BundesjazzwerkstattSchlesinger Lackerschmid DuoMonika Roscher Big BandEchoes of Swing
Miriam Arens und das Juventhusias Quartett


Miriam Arens (voc);

Tom Jahn (piano);

Olivier Hein (bass);

Bastian Jütte (drums);

 

juventhusias quartett:

Selina Höss, Magdalena Öttel (violin);

Ulrich Graba (viola, ltg);

Assia Chappot (cello)

 

An diesem Abend wird eine Geschichte erzählt.

Von Sehnsucht nach unerfüllter Liebe, die in Erhabenheit und traurigem Glanz untergeht.

Geschichten von der Weite und Freiheit, nach der wir uns strecken. Und vom vibrierenden Pulsschlag der Lebenslust, der uns durchpocht.

In ihrem Debut-Konzert erschafft Miriam Arens mit ihrem Ensemble Juventhusias ein Gesamtkunstwerk aus Jazz, Klassik, Pop und Latin, überschreitet die stilistischen Grenzen, um zu ihrer ureigenen Musik zu finden. Pianist Tom Jahn steuerte die Streicher-Arrangements bei, Echo- Preisträger Bastian Jütte (Schagzeug) und Bassist Olivier Hein komplettieren die elektrisierende Rhythmusgruppe. Das Juventhusias Streichquartett spielt unter der Leitung von Dr.Ulrich Graba. Über allem die Stimme Miriam Arens´, manchmal silbrig- entrückt, manchmal kraftvoll und gänzlich dem Soul hingegeben.

Juventhusias - hochkarätig besetzter Vocal Jazz im Streichergewand.

 

Mehr Info!