J.I.M.
Jazzfest 2018
Programm
Pressebilder
Rückblick
JIMpaper
Kontakt
Impressum
Barbara DennerleinKentonmaniaKugelmann TrioStröer Bros.Robert KellerChop e espressoLuminos WColorboxGiedrius NakasEmbryoScen Faller Duo
Ströer Bros.


MUSIC INSPIRED BY MOVIES – dieses Motto des neuen gemeinsamen Projekts der STRÖER BROS. mit TOM HAUSER führt direkt in den unendlichen akustischen Raum hinter der Filmleinwand, das CINEMA BACKSTAGE. An diesem imaginären Ort ist musikalisch alles möglich. Hier lagern und überlagern sich die Abenteuer ungezählter Film- und Bühnenmusiken, die diese Musiker komponiert haben. Hier verbinden sich die Welten ihrer vielfach gespaltenen Biografien – Jazzrock-Avantgardisten, Komponisten, Studiomusiker der Münchner Disco-Ära, Rock- und Pop-Produzenten – zu etwas Neuem. Musik zu Filmen, die noch nicht gedreht wurden. Musik, die neue Bilder erzeugt, traumhaft und zerbrechlich, seltsam und schräg, eingängig und mitreissend, packend und furios.

Hans P. Ströer, spielte sein letztes Konzert vor 30 Jahren in Jakarta und tritt beim Jazzfest München erstmals wieder öffentlich live auf, nicht am Bass, sondern an Keys, Elektronik und Gitarre.

Ernst Ströer, seit bald 30 Jahren Percussionist bei Klaus Doldingers Passport, pendelt zwischen seinem speziellen Hand-Drum-Set und ausgesuchten indischen Instrumenten.

Tom Hauser macht mit seinem erdigen, ekstatischen Kontrabassspiel und seinem spielerischen Enthusiasmus aus dem Ströer Duo ein vollwertiges Trio.

 

Mehr Info!